Discovery Castle

Facebook
Twitter
Instagram
Youtube

Mühlburg Castle

Germany   Mühlburg


Type: Castle
First mention: 704
Status: Ruin
Sightseeing: chargeable
Adress: Mühlberg
99869 Drei Gleichen
Germany
Website: Drei Gleichen

Mühlburg Castle
Responsives Bild

Who wants to know exactly ...


Die Mühlburg, auch Mühlberg genannt, auf einem 375 m ü. NHN hohen Sporn der Schlossleite über dem Dorf Mühlberg ist die älteste Burg der Drei Gleichen
(Veste Wachsenburg und Burg Gleichen) und gilt als ältestes erhaltenes Bauwerk Thüringens. Mit einer Urkunde vom 1. Mai 704 schenkte der thüringische Herzog Hedan II. das Castello Mulenberge, zusammen mit Gütern in Mulenberge (Mühlberg), Arnestati (Arnstadt) und Monhora (Großmonra), dem Missionar und Bischof Willibrord. Ob dieses Kastell bereits an der Stelle der heutigen Mühlburg stand, ist nicht gesichert, zumal es sich dabei nicht um eine gemauerte Anlage handelte. Wahrscheinlich reicht die Vorgeschichte der Burg bis in die Zeit des Thüringer Königreiches und dessen Unterwerfung im Jahre 531 durch die Franken zurück.

Einige Berühmtheit erlangte die Mühlburg durch Gustav Freytag, dessen Roman "Das Nest der Zaunkönige" aus der Romanreihe "Die Ahnen auf der Burg" handelt. Die Mühlburg spielte allerdings in der Geschichte Thüringens nie eine bedeutende Rolle und war auch nicht im Besitz eines Geschlechts, das sich wie die Zaunkönige in einen Streit mit dem deutschen König einlassen konnte. Nach dem Dichter wurde der Gustav-Freytag-Wanderweg benannt, der die Mühlburg mit den anderen beiden Burgen der Drei Gleichen verbindet.

Auf dem Burggelände befindet sich ein Museum über Töpferei und Hausrat aus dem Mittelalter sowie eine Gaststätte. Der Turm kann zu den Öffnungszeiten bestiegen werden. Von ihm aus sind die anderen beiden Burgen zu sehen. Weiterhin befinden sich ein in Betrieb befindlicher Postkasten und ein Brunnen auf dem Gelände.

Quelle: Wikipedia


   in Thuringia - Germany