Discovery Castle

Facebook
Twitter
Instagram
Youtube

Winneburg Castle

Germany   Burgruine Winneburg


Type: Castle
Construction started: 13th century
Status: Ruin
Sightseeing: free
Adress: 56812 Cochem
Germany

Burgruine Winneburg
Responsives Bild

Who wants to know exactly ...


Ca. 4 km nordwestlich von Cochem erhebt sich auf einer Anhöhe über dem Endertbachtal die Burgruine Winneburg. Sie war früher ein strategisch wichtiger Posten zu den Bergen der Eifel und des Hinterlandes von Trier. Man erreicht die Ruine über einen windungsreichen Aufstieg vom Enderttal aus.

Um die Entstehung der Winneburg rankt sich eine schauerliche Sage. Ein einheimischer Baumeister sollte auf den Befehl des Grafen eine stolze Festung erbauen. Als die Vollendung des Werkes sich aber immer weiter hinzog, drohte der Graf dem bisherigen Leiter des Baus, einen anderen Meister aus Koblenz kommen zu lassen. Um dieser Schande zu entfliehen, wollte sich der Baumeister in die Fluten der Mosel stürzen.
Da erschien ihm der Teufel und versprach ihm, die Burg selbst aufzubauen, wenn er ihm seine Tochter zum Opfer bringe. Darüber hinaus verhieß er dem Meister Ruhm, Reichtum und Macht. Verführt durch dieses verlockende Angebot schritt dieser zur finsteren Tat.
Um Mitternacht brachte er seine Tochter zum Felssporn hinauf und schloß sie bei lebendigem Leib in die Grundmauern ein. Der Teufel nahte und hielt sein Versprechen.

Historisch gesichert ist, daß die Winneburg Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie im Jahre 1304. Die Ruine wird nicht bewirtschaftet und ist jederzeit frei zugänglich. Der Verein Winneburger Tross ist bestrebt, das mittelalterliche Leben auf einer Burg möglichst originalgetreu wiederzugeben und veranstaltet daher mehrmals jährlich Events auf der Winneburg
und der Reichsburg Cochem.

Quelle: Wikipedia


   in Rhineland-Palatinate - Germany